Bild1307
Bild1253
Bild1252
Bild1254
Bild1320
Bild1321
Bild1322

Besuch bei den Science Days in Rust

Für insgesamt 70 Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 der Realschule Baden-Baden hieß es am Freitag, den 19.10.18, ab nach Rust. Dort fanden zum 18. Mal die alljährlichen Science Days, Deutschlands ältestes Wissenschaftsfestival, statt. Unter dem Motto „Science Fiction“, und „Wasser“ konnten die Jugendlichen in Kleingruppen an Workshops teilnehmen, Science Shows besuchen und anhand vieler verschiedener Experimente hautnah Wissenschaft und Technik erleben.

„Der Flugsimulator und die beeindruckenden Versuche haben uns besonders gut gefallen“, sind sich Melisa und Emma sofort einig.

Die Möglichkeiten unter fachkundiger Anleitung zu „forschen“, diskutieren, konstruieren und Neues zu Naturwissenschaften und Technik zu entdecken, war unbegrenzt. Auch der Austausch mit Experten aus vielen unterschiedlichen Berufsfeldern trug zum Gelingen der tollen Exkursion bei.

Wir möchten uns an dieser Stelle auch recht herzlich beim Förderverein der Realschule Baden-Baden bedanken, der uns diesen Tag durch die Übernahme der Fahrtkosten ermöglichte.

8 LEGO Mindstorms EV3-Sets für die Realschule

Ende Oktober 2017 haben wir von der Volksbankstiftung die Nachricht erhalten, dass unser Projekt, die Schule mit Lego Mindstorms-Sets auszustatten, unter den 9 Projekten ist, die von der Stiftung dieses Jahr finanziert werden (von 21 eingereichten Projekten). Wir erhalten für den Erwerb der Sets knapp 3.100 EUR.

Im September 2017 nahm der Förderverein Kontakt zu der Volksbankstiftung auf. Diese bat uns, einen Projektantrag einzureichen. Herr Lang, der Technik-Lehrer und Verantwortlicher an der Realschule, erstellte dann einen so überzeugenden Projektantrag, dass wir ausgewählt wurden. Eine ganz tolle Sache für die Schule, diese 8 Sets sind für 16 Schüler der Klassen 5 bis 10.

2 Tischbohrmaschinen und eine Dekupiersäge für die Realschule

Im Februar 2018 ist endlich die Lieferung gekommen. Bestellt hat der Förderverein die Maschinen bereits Ende letzten Jahres. Finanziert wurden die Tischbohrmaschinen und die Säge zum größten Teil von der Firma Schöck AG, Baden-Baden in Höhe von 3.000 EUR. Den Rest konnte der Förderverein beisteuern. Insgesamt haben die Maschinen einen Wert von 4.300 EUR. 

14 Notebooks für die Realschule

Am 18. Dezember 2017 konnte der Förderverein der Realschule 14 Notebooks der Firma Dell übergeben. Diese wurden von der Firma Grenke AG aus Baden-Baden gespendet und haben einen Wert von knapp 3.800 EUR.

Möglich war dieses durch die Kontaktaufnahme des Fördervereins mit der Firma Grenke AG im Frühjahr dieses Jahres. Dort durften wir angeben, welche Geräte unsere Schule benötigt. Wir hatten die Hoffnung schon fast aufgegeben, da bekamen wir Anfang Dezember die Nachricht, dass wir 14 Notebooks bekommen können.

Kapuzensweatshirts für alle Mitglieder der SMV

Um mehr Zusammengehörigkeit innerhalb der SMV zu demonstrieren, beschlossen alle Klassensprecher, einen einheitlichen Schulpulli einzuführen. Da der Förderverein dieses Vorhaben unterstützen wollte, hat er am 27. Februar 2018 allen Mitgliedern der SMV ein Kapuzensweatshirt übergeben, welches gleich anprobiert wurde. Dieses Kapuzensweatshirt wird jetzt bei allen offiziellen Anlässen, wie z.B. dem Tag der offenen Tür der Realschule, getragen.

(Nora Bäsch, stellvertretene Schulsprecherin)

Neuer Farbkopierer für Lehrer

Am 18. September 2017 wurde der Schule ein hoch moderner und leistungsfähiger Farbkopierer von der Firma Grenke AG aus Baden-Baden gespendet und geliefert. Die Spende hat einen Wert in Höhe von 1.800 EUR.

Möglich war dieses durch die Kontaktaufnahme des Fördervereins mit der Firma Grenke AG im Frühjahr dieses Jahres. Dort durften wir angeben, welche Geräte unsere Schule benötigt. Mitten in den Ferien kam dann die überraschende und sehr erfreuliche Meldung, dass die Firma Grenke AG einen erst 2 Jahre alten Kopierer für uns hat. Das freut vor allem die Lehrer unserer Schule, da sie morgens immer Schlange standen an dem einzigen Kopierer, der ihnen zur Verfügung stand (für 32 Lehrer!!!).

Spende von 16 Funduino Sets für das Fach Technik

Am 26. September 2017 hat der Förderverein von der Firma Arvato infoscore GmbH aus Baden-Baden die Zusage der Finanzierung von 16 Technik-Sets (Funduino) für knapp 1.000 EUR erhalten. Daraufhin konnten wir die Sets sofort bestellen, und sie sind am Donnerstag, den 28. September bereits der Schule geliefert worden.

Was ist Funduino?

Mikrocontrolling steigert das technische Verständnis, fördert Kreativität und macht viel Spaß (Funduino). Mit der Arduino Entwicklungsumgebung hat man die Möglichkeit, sich für relativ wenig Geld in die Thematik des Mikrocontrollings einzuarbeiten. Daher vermitteln Schulen, Hochschulen, Universitäten und andere Bildungseinrichtungen mit Hilfe der Arduino Entwicklungsumgebung und passenden Anleitungen das Thema Mikrocontrolling.

Hier ein paar ausgewählte Projekte:

November 2016

Beschafftung von sechs Dokumentenkameras, Kulturprojekt im ZKM Karlsruhe, Präventionsprojekt Drogen und soziales Projekt für drei 6. Klassen:

 

Zum Schulanfang der 5. Klassen am 13.09.2016 haben alle neuen Schüler ein Geschenk erhalten.

Im Juli 2016 wurde

  • ein Poetry Slam Workshop,
  • der Aufenthalt der Streitschlichter AG im Landschulheim und
  • ein Ausflug der SMV finanziell unterstützt
  • sowie ein Orchester Pult angeschafft.

Im Mai 2016 erhielt die Bläserklasse eine großzügige Spende von der BBBank eG und für das Kulturgartenprogramm spendete die Sparkasse Baden-Baden Gaggenau.

Im Mai 2015 erhielt die Realschule eine großzügige Spende von der BBBank eG für die Verschönerung des Schulgebäudes:

 

Im April 2014 konnte über den Förderverein der „Schülerflüsterer“ Christian Bischoff finanziert werden. Es gab für die Schüler und Eltern eine Veranstaltung – alle waren begeistert.

Top