Realschule Baden-Baden

Niemals geht man so ganz…   


Am Montag, dem 20. Januar 2014, verabschiedete sich die Realschule Baden-Baden von ihrem langjährigen Hausmeister, Herrn Erich Benz, der nach über 50 Jahren Berufstätigkeit in den wohlverdienten Ruhestand tritt.


Durch sein hilfsbereites und erfrischendes Wesen und seine vielfältigen handwerklichen Fähigkeiten, hat sich Erich Benz die Anerkennung aller am Schulleben Beteiliger verdient. Über die Jahre hinweg war er für Schülerinnen und Schüler, das Kollegium und die Schulleitung tätig, sodass er zu einem festen Bestandteil, ja fast schon zum Inventar unserer Schule geworden ist. Stets stand er als Ansprechpartner und Helfer für unsere Schüler zur Verfügung, wodurch Eltern und Schüler ihren Hausmeister gleichermaßen zu schätzen lernten.


Im Namen des Kollegiums bedankte sich Rektor Frank Weiler in einer kurzweiligen Ansprache für die vielfältige Unterstützung, das Engagement, die Tatkraft und die Verlässlichkeit unseres Hausmeisters. Er hob dabei besonders hervor, dass sich Herr Benz auch über seine Dienstzeit hinaus stets mit der Schule identifizierte und somit wesentlich zu einer positiven Atmosphäre beitrug.
 
A- A A+