Bild1307
Bild1253
Bild1252
Bild1254
Bild1320
Bild1321
Bild1322

Wir tun was! - Prävention an der Realschule Baden-Baden  

Prävention ist besser als Intervention - darauf legen wir an der Realschule Baden-Baden großen Wert! Wir freuen uns, für dieses Schuljahr wieder zahlreiche Präventionskampagnen für unsere Schülerinnen und Schüler anbieten zu können. In enger Kooperation mit Polizei, Suchtberatung und einer Initiative der Sparda Bank.

In Klassenstufe 6 klären Experten der Polizei über Gefahren in Zusammenhang mit dem Internet auf, Klassenstufe 7 setzt sich unter Anleitung der Polizei mit Gewalt und Hate Speech auseinander und erarbeitet mit der Fachstelle Sucht Strategien, um allgemein stark gegenüber einer Sucht zu werden. In Klassenstufe 8 geht es um Präventionskampagnen gegenüber illegalen Drogen, Alkohol und um Gewalt und Zivilcourage, beides angeleitet durch Experten der Polizei und der Fachstelle Sucht. Für Klassenstufe 9 bieten wir ebenfalls eine Präventionsveranstaltung gegen illegale Drogen an. Die Klassenstufen 5 bis 9 dürfen am Livestream die durch die Sparda Bank initiierte Kampagne SurfSafe miterleben und erleben, wie leicht ihre Handys gehackt werden können.

Die Klassenstufe 10 konzentriert sich im laufenden Schuljahr ganz auf ihre Abschlussarbeiten.

Alle diese Veranstaltungen gehen "auf Kosten" unseres Kernunterrichts. Wir halten die Präventionsarbeit jedoch für unbedingt notwendig angesichts wachsender gesellschaftlicher Herausforderungen und der Persönlichkeitsbildung des Einzelnen!

Ganz besonderen Dank gilt unserem schulinternen Beauftragten für Prävention und der schulinternen Arbeitsgruppe Prävention für die Organisation und Koordinierung der vielen Termine!

Sabine Fricke

« zurück zur Übersicht

Top