Bild1307
Bild1253
Bild1252
Bild1254
Bild1320
Bild1321
Bild1322

Unsere 10. Klassen auf der Bühne  

Im Projekt „Musiktheater in Schule und Opernhaus“ möchten das Festspielhaus Baden-Baden und die felicitas und werner egerland stiftung untersuchen, inwieweit digitale Techniken die Attraktivität von Musiktheater für junge Menschen vergrößern kann. Zu diesem Zweck wurden drei Schulen eingeladen, das Projekt selbst zu erleben – mit dabei sind 2019 die Theodor-Heuss-Schule Baden-Baden, die Realschule Baden-Baden sowie das Gymnasium Hohenbaden.

Einer der wichtigsten Grundsätze für das Projekt: Die künstlerischen Entscheidungen liegen bei den Jugendlichen. So entwickeln sie ein besonderes Verantwortungsgefühl für „ihre“ Aufführung.
Das bedeutet, Schülerinnen und Schüler von drei Baden-Badener Schulen erfinden ein eigenes „Musiktheater“, um es gemeinsam mit professionellen Künstlern am 20. Oktober 2019 auf der großen Festspielhaus-Bühne aufzuführen – und unsere Zehntklässler sind ein Teil dieses großartigen Projekts!

Seit Januar 2019 sind die Schüler und Schülerinnen der Musikklasse der Realschule Baden-Baden mit dabei, wenn es darum geht, sich ein Stück auszudenken, Texte zu schreiben, Musik zu komponieren, Instrumente zu spielen und zu singen, die Regie zu übernehmen und das Bühnenbild zu entwickeln. In der Aufführung spielen sie an der Seite von Profis, die mit ihnen auf Augenhöhe agieren.

Die Aufführung findet am 20. Oktober um 17 Uhr im Festspielhaus statt. Der Eintritt ist frei.

Top