Bild1307
Bild1253
Bild1252
Bild1254
Bild1320
Bild1321
Bild1322

Ausblick auf das verbleibende Schuljahr: Prüfungstermine und Notengebung  

Aufgrund der Corona-Krise gibt es verschiedene Neuregelungen, nicht nur in Bezug auf die Abschlussprüfungen, sondern auch im Zusammenhang mit der Notengebung für alle übrigen Klassen.

Im Folgenden eine kurze Zusammenfassung:

  • Die Mindestzahl der schriftlichen Arbeiten kann unterschritten werden.
  • Die Verpflichtung zur Durchführung einer Gleichwertigen Feststellung von Schülerleistungen (GFS) ist ausgesetzt, wobei eine bereits gehaltene GFS Teil der Jahresleistung bleibt. Auf ausdrücklichen Wunsch der Schülerin/des Schülers, soll eine ausstehende GFS ermöglicht werden, sofern dies in der verbleibenden Unterrichtszeit möglich ist.
  • Die Notenabgabe der schriftlichen Prüfungsfächer für die Mittlere Reife (Deutsch, Mathematik und Englisch), die für den 01.04.2020 vorgesehen war, wird auf Freitag, den 15.05.2020, verlegt.
  • Die Notenabgabe der schriftlichen Prüfungsfächer für die Hauptschulabschlussprüfung (Deutsch, Mathematik und Englisch) bleibt bei Mittwoch, den 27.05.2020.

 

Das Kultusministerium legt neue Prüfungsmodalitäten für die Mittlere Reife und die Hauptschulabschlussprüfung im Schuljahr 2019/20 fest.

Weitere Informationen finden sich auf:

https://km-bw.de/,Lde/Startseite/Service/2020+03+20+Zentrale+Pruefungen+werden+verschoben

Schreiben des Kultusministeriums im Original:

 

Top