Bild1307
Bild1253
Bild1252
Bild1254
Bild1320
Bild1321
Bild1322

Brief der Schulsozialarbeiterin  

Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Erziehungsberechtigte,
 
die momentane Situation in Zeiten der Corona-Pandemie ist für uns alle nicht einfach und stellt uns vor große Herausforderungen.
 
Selbstständiges Lernen außerhalb der Schule, Homeoffice, reduzierte Sozialkontakte, finanzielle Sorgen, fehlende Ausflugsmöglichkeiten, keine Möglichkeit für Sport im Verein und allem voran die Sorge um die eigene Gesundheit und die Sorge um Großeltern und andere liebe Menschen, sind nur einige Schwierigkeiten, die wir gerade zu bewältigen haben.
Das kann zu verschiedenen Stresssituationen führen.
 
Doch auch in dieser Zeit gibt es Menschen, die versuchen uns zu unterstützen.
Deshalb möchte ich Euch /Sie darauf aufmerksam machen, dass ich auch weiterhin versuche im Rahmen der Schulsozialarbeit erreichbar zu sein. Gerne könnt Ihr/ Sie per Mail (marion.stadelmann@baden-baden.de) oder per Telefon (07221-9323549) mit mir Kontakt aufnehmen.
 
Weitere Ansprechpartner sind:
 
Psychologische Beratungsstelle Baden-Baden: 07221-931462
Allgemeiner Sozialer Dienst Baden-Baden: 07221-931400
„Nummer gegen Kummer“ für Kinder und Jugendliche: 116111
Elternstresstelefon des Kinderschutzbundes: 0721-842208
 
Weitere hilfreiche Tipps gibt es außerdem in der Broschüre „ElternWissen in Zeiten von Corona“, die unter www.agj-freiburg.de zum Download bereit steht und/oder in der Broschüre "Hilfe und Tipps für Familien" der Stadt Baden-Baden, die Sie hier einsehen können:
Bleibt gesund/ Bleiben Sie gesund!
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Marion Stadelmann
Schulsozialarbeit
Realschule Baden-Baden
Top