Realschule Baden-Baden

Um einen guten Informationsfluss zwischen Schule und Eltern sicherzustellen, treffen wir uns zu vier Elternbeirats-Sitzungen pro Schuljahr, die von den Elternbeiratsvorsitzenden geleitet werden. (Im Schuljahr 2014/2015 sind dies Sylvia Graf-Bäsch und ihr Stellvertreter Jürgen Loos.) Nach unserer letzten Sitzung lassen wir das Schuljahr traditionell mit einem gemütlichen Beisammensitzen ausklingen.

In den Sitzungen informiert sich der Elternbeirat über schulische Abläufe und aktuelle schulische Themen. Hierbei geht es vor allem darum, die Schule und ihre Entscheidungen transparent zu machen und der Schule die Gedanken und Sorgen der Eltern zu vermitteln. Das schafft ein gegenseitiges Verständnis und ermöglicht ein partnerschaftliches Miteinander von Schule und Elternhaus.

Seit mehreren Jahren können die Elternvertreter regelmäßig Fortbildungen besuchen, bei denen sie über ihre Aufgaben, Rechte und Pflichten informiert werden und bei denen sie praktische Hilfen für den Alltag erhalten, wie z.B. Vorbereitung und Ablauf der Klassenpflegschaft, das Verhalten im Konfliktfall, …

Seit einigen Jahren stellt der Elternbeirat sich und seine Arbeit am „Tag der offenen Tür” vor. Da viele zukünftige Realschüler und ihre Eltern an diesem Tag ihre neue Schule besichtigen, bietet sich hier die Gelegenheit, von Anfang an Ansprechpartner für Eltern kommender Realschüler zu sein.

A- A A+